* Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und Versandkosten
und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben

Natürlicher Sonnenschutz

Die Sonne ist ein wichtiger Stimulator für die körpereigene Vitamin D Produktion ist. Vitamin D regelt den Kalzium und Phosphatstoffwechsel und ist somit besonders wichtig für einen starken Knochenbau und gesunde Zähne. Daher wird empfohlen, je nach Jahreszeit täglich 10 - 15 Minunten in der Sonne zu verbringen. Bei längeren Aufenthalten sollten Sie jedoch unbedingt einen Sonnenschutz verwendet werden.

Natürliche Inhaltsstoffe können die Haut dabei unterstützen, ihren eigenen Schutz aufzubauen, Pflanzenöle und Extrakte fördern eine gleichmäßige Melaninbildung und tragen so zu einer tiefen, gesunden, langanhaltenden Bräune bei - und genau das ist der beste Sonnenschutz für die Haut.

Wirkstoffe wie "Pongamia" absorbieren UV-Strahlen, Perlen-Extrakt enthält einen Protein-Komplex, Aminosäuren und Poylsaccharide regulieren den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und aktivieren die Zellerneuerung.

Roter, grüner und weißer Tee wirken stark antioxidativ, Shea-Butter und Hagebutte versorgen die Haut mit Feuchtigkeit. Natürliche Sonnenpflege hat sich vor allem bei besonders sensibler Haut, bei Sonnenallergien, Neurodermitis und vor allem auch bei Babys bewährt.

Fragen Sie am besten in Ihrer Drogerie, Apotheke oder im Fachhandel für Naturkosmetik nach einer "natürlichen Sonnenpflege" und genießen Sie den Sommer!

 

Schauen Sie doch auch auf unserer Facebook-Seite vorbei!

 
 

1 Kommentare

  • Loni 6. August 2010 4.5

    Sonnenschutz für Haut und Haare

    Klar tut uns die Sonne gut. Aber es ist auch wichtig, Haut und Haare gegen die Einflüsse des Sommers, also vor allem Sonne und Meerwasser zu schützen! http://www.erdbeerlounge.de/beauty-wellness/Sonnenschutz-Fuer-jede-Haut-die-richtige-Lotion-8104-_a11033/site1-0-0
     
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.